20171013: Neuer Skoda Karoq (2017): Erste Testfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20171013: Neuer Skoda Karoq (2017): Erste Testfahrt


      Anfang November steht der neue Skoda Karoq (2017) beim Händler. Wir waren mit dem neuen 1,5 Liter großen TSI zur ersten Testfahrt unterwegs, der dank Zylindermanagement bis zu 0,5 Liter Spritsparpotenzial auf 100 Kilometer verspricht.

      Nächster Aufschlag im Hause Skoda, mit Ambitionen zum Ass. Der neue Skoda Karoq (2017) ist da. Mit 4,38 Meter Länge und 1,84 Meter in der Breite fällt der Yeti-Nachfolger zwar deutlich kompakter aus als sein großer Bruder Kodiaq, wächst gegenüber seinem Vorgänger aber um immerhin knapp 16 Zentimeter. Im Format allerdings weiterhin voll auf den urbanen Einsatz getrimmt, passt der neue Karoq so gerade noch in Parklücken, die der Kodiaq links liegen lassen muss. Seine kompakten Maße und sein geringes Leergewicht von maximal 1665 Kilo sind seine Stärke und verhelfen dem neuen Skoda Karoq (2017) abseits befestigter Pisten zu der Handlichkeit, der ein Kodiaq oder Tiguan dem Anschein nach entwachsen sind.


      Vollständiger Bericht: autozeitung.de/neuer-skoda-karoq-188432.html