Angepinnt Pressemappe - Neuer SKODA KAROQ ab sofort bestellbar - Pressemeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pressemappe - Neuer SKODA KAROQ ab sofort bestellbar - Pressemeldung

      Neuer SKODA KAROQ ab sofort bestellbar


      Der SKODA KAROQ ist ab sofort bestellbar. SKODA bietet das neue Kompakt-SUV zunächst in den Ausstattungslinien Ambition und Style an. Die Basisversion Active wird die Modellreihe zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Der SKODA KAROQ Ambition kostet in Verbindung mit dem 85 kW (115 PS)* starken 1,0-TSI-Benziner ab 24.290 Euro. Zur umfangreichen Serienausstattung des Modells zählen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaanlage, Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, Geschwindigkeitsregelanlage, Parksensoren hinten, Berganfahrassistent und der Online-Dienst SKODA Care Connect.

      Zum Bestellstart des SKODA KAROQ können die Kunden zwischen vier effizienten Motoren wählen. Die zwei Benziner und zwei Diesel decken eine Leistungsspanne von 85 kW (115 PS) bis 110 kW (150 PS)* ab. Je nach Motorisierung kann der SKODA KAROQ auch mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb bestellt werden. Markentypisch überzeugt das neue Kompakt-SUV mit außergewöhnlichem Platzangebot und zahlreichen ,Simply Clever'-Features. Der KAROQ setzt sich dank innovativer Konnektivitätslösungen und einem umfangreichen Angebot an Fahrerassistenzsystemen an die Spitze seines Segments.

      Der SKODA KAROQ sticht dank seiner dynamischen Linienführung und zahlreichen kristallinen Elementen aus der Masse heraus. Er verkörpert die neue SUV-Formensprache der Marke und bietet einen hohen praktischen Nutzwert. So fasst der Kofferraum des 4,38 Meter langen KAROQ zwischen 521 und 1.630 Liter, die Kniefreiheit beträgt 68 Millimeter. Die optionale VarioFlex-Rückbank ermöglicht eine nochmals gesteigerte Variabilität. Sie besteht aus drei separaten Rücksitzen, die einzeln verstellt und komplett ausgebaut werden können. So verwandelt sich das kompakte SUV mit einem maximalen Laderaumvolumen von 1.810 Litern zum Kleintransporter. Zu den zahlreichen weiteren Highlights zählen je nach Ausstattung die neuen, LTE-fähigen mobilen Online-Dienste SKODA Connect, Voll-LED-Hauptscheinwerfer in Klarglasoptik, moderne Konnektivitätslösungen sowie das umfangreiche Angebot an Fahrerassistenzsystemen. Zur Vielseitigkeit des neuen kompakten SUV tragen bis zu 30 'Simply Clever'-Details bei. Bestes Beispiel ist die Komfortöffnung der Heckklappe zum berührungslosen Öffnen.

      SKODA KAROQ zum Bestellstart mit vier hochmodernen und sparsamen Motoren

      Bei den zwei Benzin- und zwei Dieselaggregaten des SKODA KAROQ handelt es sich ... MEHR UNTER:

      presseportal.de/pm/28249/3684860