20180531: Skoda Karoq – Keine Angst vor böhmischen Dörfern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 20180531: Skoda Karoq – Keine Angst vor böhmischen Dörfern

      Auszug aus:
      Skoda Karoq – Keine Angst vor böhmischen Dörfern

      „Fazit – ehrlich-solides Kompakt-SUV
      Der Skoda Karoq ist einer der Vertreter der Kompakt-SUV-Riege, der weder mit omnipotenter Leistung, noch mit bahnbrechenden Innovationen glänzt. Vielmehr verkörpert er auf eine ehrlich-rustikale Weise den Spagat zwischen Alltags-Begleiter mit erhöhter Sitzposition und einem Soft-Offroader, der nicht zu schade erscheint, auch mal unliebsame Wege und solche, die es mal hätten werden sollen, mitzunehmen.

      Selbst reparaturbedürftige Strecken zwischen so manchen böhmischen Dörfern verlieren mit diesem Kompakt-SUV ihren Schrecken.

      Etwas schade finden wir, dass die eigenständige Art eines Skoda Yeti in diesem Modell nicht fortgeführt und weiterentwickelt wurde und er dadurch mehr Ähnlichkeiten zum großen Bruder verinnerlicht, als es sicher dem einen oder anderen lieb ist. (...)“

      Quelle:
      newcarz.de/2018/05/31/skoda-ka…vor-boehmischen-doerfern/