Bild Skoda Karoq Fahrbericht - So fährt er sich mit Standard-Stahlfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bild Skoda Karoq Fahrbericht - So fährt er sich mit Standard-Stahlfahrwerk

      www.bild.de schrieb:


      Die Skoda-Erfolgsformel geht auch beim Karoq auf: viel Auto fürs Geld – unspektakulär, grundsolide und unaufgeregt. Das gilt auch für die Fahrweise des Kompakt-SUV. Im Vergleich zum Seat-Bruder Ateca, der im selben Werk in Kvasiny vom Band läuft, ist der Tscheche deutlich kommoder abgestimmt. Das Standard-Stahlfahrwerk (adaptive Dämpfer werden optional zu haben sein) bügelt Unebenheiten entspannt weg und die Lenkung ist zwar präzise, aber in den jeweiligen Fahrmodi zu leichtgängig.

      Hier sieht Bernhard Maier noch Verbesserungsbedarf: Bis der Wagen Anfang November in Deutschland auf den Markt kommt, soll sich die Spreizung der Steuerung bei den einzelnen Betriebsvarianten noch verbessern. Der Fahrer soll auch am Steuer merken, ob er im „Eco-“ oder „Sport“-Fahrmodus unterwegs ist.


      Weiter geht es hier, Quelle:
      bild.de/auto/auto-news/skoda-y…-karoq-51507124.bild.html