Welcher Relingträger brauchbar?

  • Hallo,
    nun wird es ernst. Kommende Woche kann ich unseren Karoq endlich abholen.


    Meine Frage an Euch: Welche Relingträger verwendet ihr?


    Für meinen Yeti hatte ich mir 2016 die Wispbar Basisträger S45 angeschafft. Diese Trägerart schließt bündig mit der Oberkante der Reling ab. So gibt es keine zusätzliche Erhöhung durch die Lastenträger und beim Betrieb (Fahrt) keine störenden Windgeräusche. War ideal mit Dachbox beim Parken in Parkhäuser und der Beladung der Box.


    Diese Trägerart konnte ich im Netz für den Karoq nicht finden. Wäre schön, wenn ich die Whispbar auch hier nutzen könnte. Die Reling am Karoq ist etwas "zierlicher" gegenüber dem Yeti.


    Für Hinweise bin ich dankbar.


    Gruß Bernd


    Dateien

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.


    Charlie Chaplin

  • Hallo Havelmotte,


    ich habe mir über Ebay Kleinanzeigen die Füße von Thule Rapid 757 und dazu die Wingbar EVO 127 von Thule bei Amazon gekauft. Zusammen nagelneu muss nicht sein, in Summe ca. 100.-€. Ich habe mich für die Kombination entschieden, da diese auch auf den Touran von meinem Sohn passt. Du bist nicht an ein Fahrzeug gebunden und flexibel. Von der Qualität bin ich begeistert, keine Windgeräusche und von der Handhabung auch. Beachten musst Du allerdings was Du draufbauen willst. Wir haben eine Thule Dachbox mit Schnellspannverschlüssen, die passt wunderbar und geht schnell zu montieren. Wenn Du andere Dachboxen oder Trägersysteme mit U- Bügeln hast musst Du aufpassen. Diese müssen 80 mm im Innenmaß haben, da die Wingbar ziemlich breit ist. Kleinere Bügel bekommst Du nicht drum.

    Dateien

    bestellt 27.11.2017/geliefert 03.08.2018
    1.0 TSI 115 DSG Ambition
    Außenfarbe: Blue Energy (Uni)
    Ladeboden variabel
    Radio Bolero mit 8”
    ACC Adaptive Cruise Control Distanzregelung automatisch bis160 km/h
    Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, Neigungssensor und Safe-System
    Parklenk-Assistent
    Rückfahrkamera
    Spurhalte- und Spurwechsel-Assistent inkl. Auspark-Assistent
    Anhängerkupplung schwenkbar
    Garantieverlängerung bis 5 Jahre/100.000Km

  • Hallo PSLeipzig,


    danke für die Anregung.
    Ich bekomme morgen meinen Neuen und werde mal sehen, ob die Träger vom Yeti auch am Karoq passen.
    Konnte noch nicht herausfinden welchem Abstand die Dachreling beim Karoq hat.


    Gruß Bernd

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.


    Charlie Chaplin